Bild des Benutzers Alexander Kaiser

4. Herren verliert in Wels

BHC nach hinreißender spielerischer Leistung fölla gewonnen in Wels (steirisch für fast gewonnen).

Aber alles der Reihe nach.

Beginn Samstag knapp nach 11:00 Uhr, Gettis verzweifelter WhatsApp Anfrage um die Wagennummer der Westbahn folgen beruhigende Rückmeldungen, dass wir erst am nächsten Tag spielen. Macht nix, sind halt die Weihnachtseinkäufe heuer rechtzeitig erledigt.

Dank der hervorragenden Vorbereitung von Axel R. sind alle Spieler pünktlich am Spielort eingetroffen. Das Saisonziel wurde beim vorbereitenden Gespräch allen Spielern noch einmal in Erinnerung gebracht: Abstieg oder nicht! (Ergänzung: Nicht alle Spieler sind für den Abstieg! Die Leistungen zeigen, dass wir in der D Liga doch mithalten können. Trotz des höheren Alters)

Vor dem Anpfiff gibt Xandl im Huddle die Devise des heutigen Tages aus: kein Meckern über die Schiedsrichter, der eine ist ganz jung! Dann Anpfiff – der erwartete Ansturm der Welser lässt auf sich warten - Ansturm kam nicht. Die Welser warteten ab und wir hatten doch gute Chancen. Und die erste nutzt Xandl zum 1 zu 0. Klassisch Xandl, Vorhand stoppen und Rückhand ins Tor. Ein echtes Rückhandkratzerl.

Die Leistung der Schiedsrichter soll nicht unerwähnt bleiben. Auf beiden Seiten grandios, grandios schlecht und schlechter, und schon lässt sich Xandl auf der Bank sitzend auf Meckereien ein; will gar nicht aufhören und holt sich eine letzte Warnung ein, aber keine Karte.

Es folgte unter anderem ein total verständlicher Ecken Pfiff gegen uns. Leider wurde daraus der Ausgleich. 1 zu 1.

…dazwischen ein hockeytechnisches Gemetzel gemischt mit viel Emotionen… Stephan „einmal“ umgefallen und Gott sei dank wieder auferstanden…..  und  viele vergebene Chancen unsererseits und andererseits…

Am Ende ein ärgerliches, aus unserer Sicht, 5:3 der glücklichen Welser, aus dererer Sicht.

Das Bier schmeckt ab der zweiten Runde trotzdem wieder

Prosit Neujahr, frohliche Weihnachten und und und..am Dienstag geht es weiter gegen Blau/Weiß oder so), und dann erst in die Weihnachtsferien .Erwähnenswert die kurzen Ecken der BHC - bei fast 0% Ecken pro Spiel fast 100% Trefferquote pro Ecke.

Mannschaft: