Die nächste Doppelrunde

Nach der Doppelrunde ist vor der Doppelrunde. Diesmal Samstags gg.den WAC und morgen Sonntag in Wr.Neudorf. Das heutige Match gegen den WAC ging mit 1:8 verloren. Das war eigentlich so nicht ausgemacht. Die erste Halbzeit mit 0:5 war nicht zum anschauen, einfach grottenschlecht gespielt. Vor dem Spiel war man optimistisch, zumal Paulina wieder zur Verfügung stand. Aber die Pratermädels wirbelten unser Abwehr durcheinander, alleine Jasmin bewahrte unser Team vor einem noch größeren Rückstand. Was war los? Nach dem Wechsel zeigten unsere Damen ein total anderes Gesicht, es wurde auf einmal flüssig kombiniert, leider ohne Erfolg, unser Tor fiel durch einen 7 Meter und dem WAC gelang gute 20 Minuten absolut nix, keine Chancen. Erst in den letzten 5 Minuten fielen 3 Tore, 2 davon durch krasse Schirifehlentscheidungen. Aber keine Ausrede, letztendlich waren unsere Mädels heute einfach nicht vorhanden.

Morgen Sonntag in Wiener Neudorf steht Lovisa wieder zur Verfügung und man darf absolut optimistisch das Spiel angehen, wenn alle im Team ihre Normalform bringen dann können ohne weiters 3 Punkte drinnen sein.

    

Mannschaft: