U10 w gewinnt 6:0 gegen AHTC

U10 w gewinnt 6:0 gegen AHTC

AHTC - HC Wien 0:6 (0:3)

 

Im ersten Spiel der Rückrunde stand das „Auswärtsspiel“ gegen den AHTC im

Hockeystadion am Programm. Bei herrlichem Spätsommerwetter merkte man

beiden Teams zu Beginn die Sommerpause an, trotz der frühen 1:0 Führung für

unser Team durch einen Penalty blieben herausgespielte Chancen Mangelware.

Auch im 2. Viertel tat sich unsere U10w lange schwer, doch gegen Ende gelangen

uns aus zwei schönen Spielzügen zwei weitere Tore zur 3:0 Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit kamen unsere Mädchen immer besser in den Rhythmus,

und die Überlegenheit wurde auch in drei weitere Tore umgemünzt: zwei

Penalties (Gratulation an Annika und Marie zum jeweils ersten Torerfolg!) sowie

das 2. Tor von Lotte sorgten für den klaren 6:0 Endstand.

Damit knüpft unser Team nahtlos an die tollen Leistungen der Hinrunde an, bleibt

in der bisherigen Feldsaison weiterhin ungeschlagen und somit Tabellenführer. 

Am Sonntag, 15.9. kommt es um 13:45 Uhr im Hockeystadion zum Schlager

gegen den Tabellenzweiten Arminen, die U10w freut sich auf die Unterstützung

zahlreicher Fans!

 

AHTC - HC Wien 0:6 (0:3)
Spielbericht
Im ersten Spiel der Rückrunde stand das „Auswärtsspiel“ gegen den AHTC im
Hockeystadion am Programm. Bei herrlichem Spätsommerwetter merkte man
beiden Teams zu Beginn die Sommerpause an, trotz der frühen 1:0 Führung für
unser Team durch einen Penalty blieben herausgespielte Chancen Mangelware.
Auch im 2. Viertel tat sich unsere U10w lange schwer, doch gegen Ende gelangen
uns aus zwei schönen Spielzügen zwei weitere Tore zur 3:0 Pausenführung.
In der zweiten Halbzeit kamen unsere Mädchen immer besser in den Rhythmus,
und die Überlegenheit wurde auch in drei weitere Tore umgemünzt: zwei
Penalties (Gratulation an Annika und Marie zum jeweils ersten Torerfolg!) sowie
das 2. Tor von Lotte sorgten für den klaren 6:0 Endstand.
Damit knüpft unser Team nahtlos an die tollen Leistungen der Hinrunde an, bleibt
in der bisherigen Feldsaison weiterhin ungeschlagen und somit Tabellenführer. 
Am Sonntag, 15.9. kommt es um 13:45 Uhr im Hockeystadion zum Schlager
gegen den Tabellenzweiten Arminen, die U10w freut sich auf die Unterstützung
zahlreicher Fans!
AHTC - HC Wien 0:6 (0:3)
Spielbericht
Im ersten Spiel der Rückrunde stand das „Auswärtsspiel“ gegen den AHTC im
Hockeystadion am Programm. Bei herrlichem Spätsommerwetter merkte man
beiden Teams zu Beginn die Sommerpause an, trotz der frühen 1:0 Führung für
unser Team durch einen Penalty blieben herausgespielte Chancen Mangelware.
Auch im 2. Viertel tat sich unsere U10w lange schwer, doch gegen Ende gelangen
uns aus zwei schönen Spielzügen zwei weitere Tore zur 3:0 Pausenführung.
In der zweiten Halbzeit kamen unsere Mädchen immer besser in den Rhythmus,
und die Überlegenheit wurde auch in drei weitere Tore umgemünzt: zwei
Penalties (Gratulation an Annika und Marie zum jeweils ersten Torerfolg!) sowie
das 2. Tor von Lotte sorgten für den klaren 6:0 Endstand.
Damit knüpft unser Team nahtlos an die tollen Leistungen der Hinrunde an, bleibt
in der bisherigen Feldsaison weiterhin ungeschlagen und somit Tabellenführer. 
Am Sonntag, 15.9. kommt es um 13:45 Uhr im Hockeystadion zum Schlager
gegen den Tabellenzweiten Arminen, die U10w freut sich auf die Unterstützung
zahlreicher Fans!
Mannschaft: