U10 w gewinnt 7:0 gegen AHTC

U10 w gewinnt 7:0 gegen AHTC

Am Samstag, dem 11. Mai 2019 stand das 1. Heimspiel unserer U10w in der diesjährigen Feldmeisterschaft auf dem Programm, Gegnerinnen waren die Mädchen des Navax AHTC.
Voll motiviert und mit einer Wechselspielerin mehr, als beim Auftaktspiel im Waldstadion, sollte der 1. Sieg unserer jungen Mädchenmannschaft eingefahren werden.
Von Anfang an waren die HC Wien Mädchen mit vollem Einsatz dabei und führten nach 2 Vierteln mit 4:0. Auch nach dem Seitenwechsel ging es in dieser Tonart weiter. Nach 3 Treffern von Elin, 2 von Meike und 2 von Lotte gewannen unsere U10 Mädchen ihr 1. Meisterschaftsspiel völlig verdient mit 7:0. Die wenigen Chancen des AHTC wurden von Isabella im Tor bravourös abgewehrt.
Die Freude bei allen Beteiligten war riesengroß und das Geschenk für den jungen, motivierten Trainer Benni, der an diesem Tag seinen 17. Geburtstag feierte, perfekt!



 

Mannschaft: