Bild des Benutzers Alexander Kaiser

Just 4 Fun beim Postturnier

Just for Fun erfolgreich am KommPost Neujahrscup 2018

 

Die Eltern- und Freizeitmannschaft des HC Wien (Just for Fun) nahm am 11. März am KommPost Neujahrscup 2018 des Post SV teil und konnte das letztjährige Ergebnis deutlich übertreffen. Just for Fun belegte mit 7 Punkten den undankbaren vierten Platz kann aber auf der Plus-Seite vermerken, dass zum Sieger „Wolpertinger“ nach fünf Spielen nur ein Punkt Abstand zu verzeichnen war. Es war aber nicht nur das Ergebnis erfreulich, sondern auch das große Team von Just for Fun; und natürlich besonders  – nach langer Pause – der Gastauftritt von Mittelfeldstar Uli. Für das nächste Mal nimmt sich Just for Fun eine höhere Torausbeute und mehr Aufmerksamkeit in der Verteidigung vor – besonders bei steilen Vorlagen an still und heimlich in den Schusskreis eingedrungene Gegnerinnen. Eine solche führte auch zum entscheidenden Punkteverlust im Spiel gegen Guglhupf.

Insgesamt zeichnete sich das Hallenturnier, wie schon in den vergangenen Jahren, durch die freundschaftliche Atmosphäre, die hervorragende Organisation und den geselligen Heurigen am Abend vor dem Spieltag aus. Vielen Dank dafür an unsere Freunde vom Post SV.

Team: Alexander, Björn, Christian H., Christian Z., Conny, Eugen, Magdi, Philipp, Rike, Thomas, Tilman, Uli, Valentin.

 

Die Ergebnisse im Detail:

KommPost - Just for Fun (0:0)

Just for Fun - Moetzis (2:1)

Crazy Parents - Just for Fun (0:1)

Just for Fun - Guglhupf (0:1)

Just for Fun – Wolpertinger (RW München) (0:3)

Tore: Alexander, Christian H., Conny.

Mannschaft: